Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum
Mitgliederversammlung mit anschließender Saisoneröffnungsfeier findet am 29.07.2017 ab 18.00 Uhr statt
Saisonvorbereitung startet am 18.07.2017 auf dem Sportplatz

Ansetzungen der nächsten Tage

Durch ein Klick auf das Symbol , welches sich am Ende der Zeile der Begegnungen befindet, wird die Seite für die Spieldetails geöffnet (u. a. Torschützen und Aufstellung).

Mitgliederversammlung

Ich lade alle Vereinsmitglieder am Samstag, den 29.07.2017 um 18.00 Uhr ins Sportlerheim Hohenthurm zur ordentlichen Mitgliederversammlung ein.

Tagesordnung:

TOP 1 – Begrüßung und Eröffnung durch den Präsidenten


TOP 2 – Auswertung der zurückliegenden Wahlperiode in sportlicher und finanzieller Hinsicht sowie die Darstellung der Vorstandsarbeit und Bekanntgabe geplanter Projekte durch den Präsidenten

TOP 3 – Beschlussfassung über Satzungsänderungen
Es soll darüber entschieden werden, ob der § 2 unserer Satzung geändert wird.

Momentane Fassung § 2:
Zweck des Vereins ist es, insbesondere die Sportart Fußball zu betreiben und den Sport in seiner Gesamtheit zu fördern sowie durch Leibesübungen und Jugendpflege die sittliche und körperliche Ertüchtigung seiner Mitglieder zu fördern.

Er ist politisch konfessionell und rassisch neutral.

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

Der Verein ist selbst tätig, er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins. Es darf keine Person durch Angaben, die dem Zwecke des Vereins fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen, begünstigt werden.

geplante Neufassung § 2:
Zweck des Vereins ist es, insbesondere die Sportart Fußball zu betreiben und den Sport in seiner Gesamtheit zu fördern sowie durch Leibesübungen und Jugendpflege die sittliche und körperliche Ertüchtigung seiner Mitglieder zu fördern.

Er ist politisch konfessionell und rassisch neutral.

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung.

Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins. Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck des Vereins fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen, begünstigt werden.


TOP 4 – Wahl des Wahlleiters

TOP 5 – Durchführung der Wahl des Präsidiums und des Vorstandes.
Folgende Positionen sind zu besetzen:
a) Präsident
b) Zwei Vizepräsidenten
c) Schatzmeister
d) Schriftführer
e) Technischer Leiter
f) Organisationsleiter

TOP 6 – Auswertung der Wahl und Erklärung durch den neuen Präsidenten

TOP 7 – Verschiedenes
(Anträge, die hierbei gestellt werden und sich auf rechtliche oder satzungsändernde Belange beziehen, können auf dieser Mitgliederversammlung nicht beschlossen werden. Diese werden dann für die nächste Mitgliederversammlung zur Beschlussfassung vorgesehen.)

Die Frist der Einladung zur Wahl ergibt sich aus § 11 unserer Satzung und beträgt 14 Tage. Bewerbungen für die ausgeschriebenen Positionen und Anträge zur Tagesordnung sind beim bisherigen Vorstand mündlich oder schriftlich bis zum Beginn der Mitgliederversammlung einzureichen. Die Bewerber müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben. Wahlberechtigt ist jedes Mitglied mit Vollendung des 18. Lebensjahres.

Um pünktliches und möglichst vollzähliges Erscheinen wird gebeten.


Marco Schumann
Präsident

Sommerfahrplan

18.07.2017 19.00 Uhr Trainingsbeginn  
22.07.2017 11.00 Uhr Turnier Teilnahme am "IC-Med Cup" bei der ESG Lok Halle  
29.07.2017 13.00 Uhr Testspiel VfB Hohenthurm II (2. Kreisklasse) - Roter Stern Halle III (1. Stadtklasse)  
29.07.2017 15.00 Uhr Testspiel VfB Hohenthurm (Kreisliga) - Roter Stern Halle II (Stadtliga)  
05.08.2017 14.00 Uhr Testspiel VfB Hohenthurm (Kreisliga) - SG Dölbau (Kreisoberliga)  
12.08.2017 15.00 Uhr 1. Pokalhauptrunde SV Rothenburg (1. Kreisklasse) - VfB Hohenthurm (Kreisliga)  
17.08.2017 19.00 Uhr Testspiel VfB Hohenthurm (Kreisliga) - SG Halle 05 (Stadtliga)  
19.08.2017 15.00 Uhr 1. Punktspiel VfB Hohenthurm - SV Höhnstedt  
20.08.2017 14.00 Uhr 1. Punktspiel VfB Hohenthurm II - VSG Oppin II  

Punktspiel gegen SV Wallwitz am 17.06.2017

Auch in diesem Spiel mit Hohenthurmer Beteiligung waren wieder 8 Tore zu sehen. War es am letzten Samstag noch ein 6:2-Erfolg gegen die zweite Vertretung der SG Eisdorf, so gab es an diesem Wochenende eine 6:2-Niederlage für unsere Elf. Und exakt elf Spieler waren es auch, die dem Trainer im letzten Saisonspiel zur Verfügung standen. So mussten wir zum zweiten Mal in dieser Saison – nach dem Hinspiel in Döllnitz im vergangenen Dezember – ohne einen Wechselspieler antreten. Glücklicherweise ging es in dieser Begegnung buchstäblich nur noch um die „Goldene Ananas“.

Bei sommerlichen Temperaturen spielten die Wallwitzer befreit auf, brachten unsere Abwehr sogleich in Bedrängnis und kamen auch folgerichtig zu Torabschlüssen. Ein schön heraus gespielter Angriff konnte bereits in der 11. Minute zum 1:0 vollendet werden. Was tut man als Gast? Richtig. Man bringt Geschenke mit. Zwei davon konnten wir in den Minuten 18 und 20 überreichen. Die Hausherren nahmen sie dankend an und somit führten sie ohne großen Aufwand mit 3:0. Es dauerte lange, ehe wir uns hiervon erholten und zu eigenen Möglichkeiten kamen; leider waren diese nicht zwingend genug. Kurz vor dem Halbzeitpfiff konnten die Wallwitzer sogar auf 4:0 erhöhen.

Nach Wiederanpfiff ließen es die quirligen Gastgeber lockerer angehen. Allmählich kamen wir besser in die Partie und in der 66. Minute zum Anschlusstreffer (4:1) durch Raphael Hahn. Er stand dieses Mal nicht im Tor, sondern gab auf der rechten Außenbahn sein Bestes. Leider dauerte es nur vier Minuten, ehe die Wallwitzer den alten Abstand wieder herstellten. In der 70. Minute verteilten wir Geschenk Nummer drei und schon lautete der neue Spielstand 5:2. Nun machten die Hausherren das, was uns an diesem Tag nicht möglich war: sie wechselten (erneut) Spieler aus und das war bei diesen Temperaturen keine schlechte Idee. Und zwar wechselten sie drei der vier Spieler wieder ein, die zu Beginn der zweiten Halbzeit ausgewechselt wurden und sich nun etwas erholen konnten. Ob diese Regelung auch in der kommenden Saison Bestand haben wird, bleibt abzuwarten. Kurz vor dem Ende der Begegnung konnte Paul Keller in der 87. Minute erneut verkürzen (5:2). Aber nur 60 Sekunden später übergaben wir Geschenk Nummer 4. Auch dieses Präsent wurde von den Gastgebern entgegen genommen und sie bedankten sich dafür mit dem 6:2.

Schluss. Aus. Die Saison ist endlich vorbei und fand ein erfolgreiches, wenn vielleicht auch ein glückliches Ende für unsere Mannschaft. Jetzt sind vier Wochen Pause vom aktiven Fußball angesagt. Erholt euch ausgiebig und kuriert eventuelle Verletzungen aus, damit ihr am 18.07.2017 mit neuem Elan sowie dem nötigen Ehrgeiz in die Vorbereitung auf die neue Spielzeit starten könnt.

Online Los kaufen, Sportler und Verein fördern und selbst bis zu 500.000 € gewinnen. Die Deutsche Sportlotterie - ein Gewinn für alle.

1. So gewinnst du:
Mit jedem online gekauften Los bekommst du wöchentlich die Chance, bis zu 500.000 € zu gewinnen. Zusätzlich werden jeden Monat Sach- und Sonderpreise verlost. Die Chance auf den Hauptgewinn liegt bei 1:3 Millionen. Spielteilnahme ab 18 Jahren.

2. So gewinnt unser Verein:
Mit jedem online gekauften Los, bei dem der Provisionscode 255 angegeben wird, erhält unser Verein eine Vergütung in Höhe von 8 % des Lospreises. Diese kann jährlich entweder ausgezahlt oder in geldwerte Sachzuwendungen umgewandelt werden.

3. So gewinnt der Leistungssport:
Mit jedem gekauften Los werden deutsche olympische und paralympische Athleten gefördert. Somit schaffen wir eine vielversprechende Basis, um auch in Zukunft als erfolgreiche Sportnation bestehen zu können.

Klubkasse.de

Wir haben eine neue Einnahmequelle für unseren Verein in den weiten Welten des Internet entdeckt. Der VfB Blau-Weiß Hohenthurm e.V. ist jetzt auf klubkasse.de aktiv. Dort kann man Geld für den Klub sammeln - ganz nebenbei beim Online-Einkauf. 7 FANs (Stand: 22.12.2013) haben sich schon mal für unseren Verein registriert und die ersten 24,66 € sind auch schon in der Kasse.

Wie das geht? - auf Klubkasse.de registriert man sich als Fan des Vereins und nutzt dann vor jedem Online-Einkauf die Shopping-Links zu vielen bekannten Online-Shops. Über 2.000 Shops stehen mittlerweile zur Auswahl, darunter nahezu alle großen Online-Händler.

Das klingt einfach und das ist es auch. Der Verein würde sich freuen, wenn sich viele FANs für das spannende Projekt finden würden. Diese dürfen später auf klubkasse.de sogar mit abstimmen, wofür das Geld letztendlich im Verein eingesetzt werden soll. Tolle Sache, bei der jeder mitmachen kann.

Wie klubkasse.de genau funktioniert, wird hier beschrieben.


Der Vorstand